FD Regatta 2015

FD-Regatta / Steinberger Krug am 22./22.8.2015 am Steinberger See

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Wettfahrtleiter Stefan Kreiß die kleine Schar von FD-Seglern zur Steuermannsbesprechung am Samstag um 13.00 Uhr recht herzlich. Nur 10 Mannschaften hatten sich diesmal auf den Weg nach Steinberg am See gemacht.
Der Wetterbericht hatte nur wenig Wind vorhergesagt, aber die Wettfahrtleitung setzte trotzdem die Tonnen und lies die Segler zur ersten Wettfahrt um ca. 14.00 Uhr antreten. Der schwache Wind aus Nord-Nordost stellte keine allzu großen Anforderungen an die Segler.
Das Team Groß/Schay und Dietrich/Fuchst kämpften von Anfang an um die 1. Plätze. Trotz
leichtem Wind wurden am Samstag Nachmittag bis 17.30 Uhr zwei Wettfahrten durchgebracht.
Bei gutem Segleressen und manchem Weißbier wurde ein schöner Segeltag beendet.
Am Sonntag Vormittag wurde nach erst zögerlichem Wind dann die 3. Und 4. Wettfahrt um ca. 11.30 Uhr gestartet. Der Wettergott meinte es gut mit den Seglern und lies den Wind immer wieder auffrischen, so dass die beiden Wettfahrten doch noch Segelspaß brachten.
Nach der 4. Wettfahrt wurden die Boote verstaut und zur Siegerehrung gerufen. Sieger der Wettfahrtserie war das Team Groß / Schay vom SCO, 2. Platz ging an die Mannschaft Dietrich / Fuchs vom SCHP und den 3. Platz gewann das Seglerteam Haberl /Dietl vom SCNS.


Herzlichen Glückwunsch!

Scroll to top